Daniela Razocher

Grinberg Methode | Körperbasiertes Stress- & Aufmerksamkeits-Coaching

Daniela ist Mitgründerin des RAUM für NEUES und beschäftigt sich primär damit, wie man empathische und selbstbewusste Individuen fördern kann und wie man sich durch einen gesunden Umgang mit seinem Körper, seiner Aufmerksamkeit und Energie, nachhaltig und positiv in das soziale, globalisierte Kollektiv einbringen kann.

Nach langjähriger Berufspraxis als professionelle Übersetzerung hat sie 2012 ihren Fokus über die verbale, sprachliche Kommunikation hinaus erweitert und arbeitet seither auf ganzheitlicher Weise – mit Körperarbeit und körperbasiertem Bewusstseins-Coaching – mit Menschen, die selbstbewusst ihren individuellen Weg gehen und sich gleichzeitig verbunden mit der Umwelt fühlen wollen.

Sie widmet viel Zeit dem praktischen Erforschen, wie das Menschsein funktioniert und jede/r Mensch durch Embodiment mehr Handlungsspielraum und Möglichkeiten in sein/ihr Leben bringen und dabei so eine Brücke zur gesellschaftlichen und kollektiven Ebene schaffen kann.

Daniela bietet Einzelsitzungen, Einzelprozesse sowie Workshop für Teams an.

Ein neues Projekt, das 2017 gemeinsam mit Aninia Schwanhäußer entstanden ist, und gerade viel Aufmerksamkeit bekommt ist Embodying Ethics, eine Intervisionsplattform, deren Ziel es ist, eine für alle Seiten stärkende Kommunikation zu ermöglichen und gemeinsam blinde Flecken aufzudecken, mit und voneinander zu lernen.

 

Mehr Informationen zu Danielas Arbeit und Angeboten findest du ihrere Homepage bodies-at-work.com.